Archiv Dienstag 14th 2015f Juli 2015 03:52:56 PM

Heiner Flassbeck zum Stand der Wissenschaft und zur Euro-Krise: Europäische Schlafwandler

Hier der o.g. Votrag.

Hier auf meinem Börsencrash Blog auch ein paar Beiträge von Piketti, Stiglitz u.a.

Wenn die europäische Idee durch schwerwiegende wirtschaftliche Fehlentwicklingen, wie sie Flassbeck analysiert (letztendlich fährt Deutschland mit Europa einen Austritätskurs mit gravierenden Folgen für das „europäische Haus“), sehr stark kompromittiert wird, können wir heute schon absehen, wie Historiker darüber urteilen werden. Flassbeck sieht sogar ein dramatisches Auseinanderfallen der Eurozone in wenigen Jahren voraus, wenn in Frankreich oder anderen Ländern Populisten an die Macht kommen…..

Zu dem Thema „Griechenland“ ein interessanter Kommentar in der Süddeutschen Zeitung (online – heute 15.Juli 15)